Informieren und vernetzen

Der ENERGIE APÉRO LUZERN organisiert jedes Jahr 6 Veranstaltungen rund um das Thema Energie. Diese bieten aktuelle Information und Gelegenheit zur Vernetzung beim anschliessenden Apéro.
Ausserdem finden jährlich zirka 2 Besichtigungen von energietechnisch interessanten Objekten statt, zu welchen wir rechtzeitig per Mail einladen.
Registrieren Sie sich unter Newsletter und wir bedienen Sie mit aktuellen Informationen.

Unser nächster Anlass

Der Eintritt für diese Veranstaltung kostet Fr. 30.00 pro Person. Die Anmeldung ist verbindlich und die Zahlung hat vorgängig zu erfolgen. Im Verhinderungsfall darf eine Ersatzperson gestellt werden.
Die Teilnahme ist im Jahresabo inbegriffen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung trotzdem erforderlich.

ENERGIE APERO LUZERN 02/2017

Mo 3. Apr. 2017 / 17:30 - 19:00 Uhr

Energieeffiziente Gebäudeautomation

Moderation: Moritz Kulawik, Abteilung Energie & Emissionen uwe, Kanton Luzern

Normative Grundlagen und reale Ergebnisse
In einem Tandem-Vortrag wird zuerst Urs-Peter Menti die normativen Grundlagen für Gebäudeautomation und das Projektdesign einer Untersuchung zur Nutzerzufriedenheit und zu den Energieeinsparungen vorstellen. Anschliessend präsentiert Roger Neuhaus die Ergebnisse der Untersuchungen.
Urs-Peter Menti, Leiter Zentrum für Integrale Gebäudetechnik ZIG, HSLU
Roger Neuhaus, Geschäftsführer HKG Consulting AG, Aarau

Schulanlage Kirchbühl in Kriens – ein Praxisbeispiel
Im Rahmen der Gesamtsanierung der Schulanlage wurde eine energieeffiziente Gebäudeautomation realisiert. Christoph Glockengiesser wird das Konzept, die Umsetzung und die ersten Erfahrungen nach der Inbetriebnahme sowie Kosten und Nutzen vorstellen.
Christoph Glockengiesser, Verkauf Energie, Siemens Schweiz, Root

Ort

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Auditorium im 1. Obergeschoss
Zentralstrasse 9
6002 Luzern
Link zur Karte