Einladungen zum ENERGIE APÉRO LUZERN

ENERGIE APÉRO LUZERN lädt regelmässig per Newsletter zu den Veranstaltungen ein. Melden Sie sich jetzt an.


Mo 8. Mai 2017

17:30 - 19:00 Uhr

Luzern

ENERGIE APERO LUZERN 03/2017

Solare Selbstversorgung bei grossen Gebäuden

Grosse Gebäude mit kleiner Anschlussleistung
Die Solarbranche reagiert auf die Leistungstarife der Stromwirtschaft und realisiert hohe solare Eigenversorgung mit geringer Anschlussleistung. Anschauungsunterricht am Beispiel MFH Brütten und an weiteren Projekten.
Adrian Kottmann, Inhaber BE Netz AG, Luzern

Aktive Glasfassaden für Plusenergiebauten
Für Plusenergie-MFH reicht die Dachfläche oft nicht. Am Beispiel der Sanierung eines MFH am Schaffhauserplatz wird aufgezeigt, wie mit aktiver Glasfassade und intelligenter Eigenverbrauchsregelung die Selbstversorgung optimiert werden kann.
Karl Viridén, dipl. Architekt FH, Viridén & Partner AG, Zürich

Rolle der Energieversorger bei Gebäuden mit hoher Selbstversorgung aus Sicht der CKW
Esther Denzler, Leiterin Geschäftsbereich Energie und Mitglied der Geschäftsleitung von CKW

Moderation: Beat Marty, Umwelt und Energie (uwe), Kanton Luzern

im Kalender eintragen

BIN ICH SCHON REGISTRIERT?

Wenn Sie in unserer Datenbank bereits registriert sind, dann können Sie hier einfach ein Login anfordern.

Login anfordern

ICH BIN NOCH NICHT REGISTRIERT

Wenn Sie sich neu anmelden möchten, dann klicken Sie auf den unten stehenden Link.

Neu registrieren