Unser nächster Anlass

Der Eintritt für diese Veranstaltung kostet Fr. 30.00 pro Person. Die Anmeldung ist verbindlich und die Zahlung hat vorgängig zu erfolgen. Im Verhinderungsfall darf eine Ersatzperson gestellt werden.
Die Teilnahme ist im Jahresabo inbegriffen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung trotzdem erforderlich.

4. Veranstaltung - Bauen für die 2000-Watt-Gesellschaft

Mo 28. Jan. 2013 / 17:30 - 19:00 Uhr

Entwerfen und Konstruieren – Einfluss auf die Graue Energie

Die Konstruktions- und damit die Materialwahl sind im Zusammenhang mit dem «Bauen für die 2000-Watt-Gesellschaft» ein wichtiges Stellglied. Der Hebel hinsichtlich der Grauen Energie liegt massgebend in der Konzeption und im architektonischen Entwurf eines Bauvorhabens. Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe wird aufgezeigt, was die Stadt Luzern zur Umsetzung der 2000-Watt-Gesellschaft unternimmt.

Graue Energie und Gesamtenergieeffizienz
Ruedi Rüegg, BSc Holztechnik FH, aardeplan ag, Architekten ETH SIA, Baar

Entwurf und Graue Energie in der Praxis
Yorick Ringeisen, dipl. Arch. EPFL SIA, Partner Bauart Architekten und Planer AG, Bern

PDF


Zusammenfassung der Podiumsdiskussion
Die an der Veranstaltungsreihe gehaltenen Referate und die gezeigten Beispiele, sowie eine Zusammenfassung der Podiumsdiskussion sind in einer Dokumentation zusammengefasst worden.

PDF