Unser nächster Anlass

Der Eintritt für diese Veranstaltung kostet Fr. 30.00 pro Person. Die Anmeldung ist verbindlich und die Zahlung hat vorgängig zu erfolgen. Im Verhinderungsfall darf eine Ersatzperson gestellt werden.
Die Teilnahme ist im Jahresabo inbegriffen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung trotzdem erforderlich.

ENERGIE APERO LUZERN 03/2018

Mo 7. Mai 2018 / 17:30 - 19:00 Uhr

Energiestrategie 2050, Klimaabkommen - und nun?

Energie- und Klimapolitik - das Big Picture
Prof. Adrian Altenburger, Vizepräsident SIA / HSLU, Horw

PV-Förderung - die Neuerungen der ES 2050 konkret
Dr. Wieland Hintz, Fachspezialist Solarenergie BFE, Bern

Kurzinput: Einführung Kantonales Energiegesetz
Jürgen Ragaller, Umwelt und Energie (uwe), Kanton Luzern

Energiestrategie 2050, Klimaabkommen - und nun?

Nach der Annahme des ersten Massnahmenpaketes der ES 2050 durch die Bevölkerung und der Ratifizierung des Klimaabkommens von Paris stellt sich für die Branche die Frage, was dies im Arbeitsalltag bedeutet und welche Veränderungen die neue Energie- und Klimapolitik noch mit sich bringen wird.

Moderation: Jürgen Ragaller, Umwelt und Energie (uwe), Kanton Luzern

Energie- und Klimapolitik - das Big Picture
Das erste Massnahmenpaket der ES 2050 ist in Kraft, das Pariser Klimaabkommen ratifiziert. Wie reagieren der SIA und die HSLU auf diese Herausforderungen und wo sind aus der Sicht des führenden Normenverbandes oder der Bildungsinstitutionen allenfalls weitergehende Anpassungen erforderlich, um die gesteckten Ziele zu erreichen?
Prof. Adrian Altenburger, Vizepräsident SIA / HSLU, Horw

PV-Förderung - die Neuerungen der ES 2050 konkret
Wie schaut die konkrete Umsetzung des ersten Massnahmenpaketes im Bereich der Sonnenenergie aus? Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich für die Investoren von PV Anlagen dank der Neuerungen in den Energieverordnungen konkret? Was bedeutet dies für die Planung und Realisierung von Anlagen?
Dr. Wieland Hintz, Fachspezialist Solarenergie BFE, Bern

Kurzinput: Einführung Kantonales Energiegesetz
Jürgen Ragaller, Umwelt und Energie (uwe), Kanton Luzern

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie gerne zum Apéro ein.

Veranstaltungsort

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Auditorium im 1. Obergeschoss
Zentralstrasse 9
6002 Luzern
Link zur Karte